Home KochenSerbische Küche Palacinke – Pfannkuchen – wie bei Mama

Palacinke – Pfannkuchen – wie bei Mama

by slava

 

 

Guten Mooorgen

Heute gibt es eine weitere süße Frühstücksleckerei – Mahlzeit, die nicht allzu aufwendig ist und trotzdem bei der ganzen Familie gut ankommt.

Stets eine liebe Kindheitserinnerung – ich weiss, ich weiss, es gibt viele Varianten, bei vielen heissen sie auch anders und dennoch – jeder kennt sie, jeder liebt sie, sie schmecken einfach nur köstlich und das schon seit Kindertagen.

Die Palacinke sind dermaßen fluffig, dass ich mich echt schon anstrengen muss, sie in der Pfanne zu verteidigen.

Bereits 3 – 4 Minuten nach Fertigstellung der Palacinke hat sie meine Meute ruckzuck weg gemampft.

Meine Empfehlung: am besten direkt die doppelte Menge backen.

Palacinke - Pfannkuchen – wie bei Mama

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 7 - 8 Stück:
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sprudelwasser
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 - 3 Eier, Größe M
  • Zucker oder Salz nach Geschmack
  • 1 EL Öl oder geschmolzene Butter - Margarine
  • etwas Öl /Butter oder Margarine zum Ausbacken

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für die Palacinke in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren.

Etwas Öl/Butter oder Margarine in der Pfanne (ca. 24 cm) erhitzen. Eine große Kelle Teig in die Pfanne geben ,die Pfanne kurz in jede Richtung schwenken und den Pfannkuchen von beiden Seiten goldgelb backen.

TM - Variante: Alle Zutaten 30 Sek. / Stufe 3 verrühren.

Notes

P.S. Für die Schoko - Variante rührt einfach etwas Kakao unter den Pfannkuchenteig. Sie schmecken auch mit einer herzhaften Füllung richtig lecker.

You may also like