Home Backen SüssKuchen Pflaumen-/Zwetschgenkuchen

Pflaumen-/Zwetschgenkuchen

by slava

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

dies ist unser liebster Hefeteig, der auch noch nach 2 – 3 Tagen immer noch schön weich ist.

 

Pflaumen-/Zwetschgenkuchen

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 350 g Mehl Type 550 (ich habe heute das Edeka Mehl 405 Weizenmehl da steht Profi-Back-Qualität drauf und bin total begeistert)
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Margarine oder Butter zimmerwarm ca. 50 g
  • gute Prise Salz
  • 1 Ei (M)
  • etwas flüssige Margarine/Butter zum Bestreichen
  • 1 - 2 kg Pflaumen / Zwetschgen

ZUBEREITUNG

Milch, Hefe und Zucker verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Mehl, Salz mischen Ei dazu und alles verkneten bis sich ein Kloss bildet, nicht zu Ende kneten, dann 2 EL Margarine / Butter dazugeben und 7 - 10 Minuten kneten bis ein softer glatter Teig entsteht und die Margarine / Butter komplett verknetet ist.

Teig abdecken und 30 - 60  Min gehen lassen. Nach dem gehen lassen den Teig auf Backpapier ausrollen und aufs Backblech geben ... ich benutze immer einen Backrahmen ... mit etwas flüssiger Margarine/Butter bestreichen und dicht  mit Pflaumen / Zwetschgen belegen. 

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25 - 30 Minuten backen je nach Ofen.

TM - Version von Margret ... Danke an Dich an dieser Stelle 

Milch, Hefe und Zucker 37° /  2 Min. / Stufe 1 danach Mehl, Ei und Salz gut 1 Minute auf Knetstufe kneten lassen, bis sich ein Kloss gebildet hat. Margarine / Butter dazugeben und gute 7 - 10 Minuten auf Knetstufe kneten lassen, weiter nach Rezept fortfahren 

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und Frohes Backen  

Slava

Notes

P.S. dieser Hefeteig ist super soft und bleibt auch so / diesen Hefeteig könnt ihr für alles hernehmen wie z.B. süsse Brötchen, Hörnchen, Butterkuchen, Streuselkuchen, Buchteln u.s.w.

You may also like