Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Brot Slavas Rustikales Bauernbrot

Slavas Rustikales Bauernbrot

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein wunderbares Brotrezept für euch, das ich schon vor einiger Zeit kreiert habe (habe mein Ultimatives Brot etwas abgewandelt) und das meine Tochter im Zaubermeister gebacken hat. Wie man sehen kann, ist es ihr sehr gut gelungen. Es ist total einfach und unkompliziert zu machen, heißt Teig kneten, zum Brotlaib formen, 1 Stunde gehen lassen und ab in den Ofen, 40 – 45 Minuten backen, fertig. Es ist ein sehr saftiges, leckeres und feinwürziges Brot, auf dem man sowohl Käse, Wurst oder auch Marmelade essen kann.

WER KEINEN ZAUBERMEISTER HAT, KANN AUCH EINEN RÖMERTOPF ODER EINE BROTBACKFORM NEHMEN ODER AUCH AUF DEM BACKBLECH BACKEN

 

Slavas Rustikales Bauernbrot

Food Advertisements by     Hallo Ihr Lieben, heute habe ich wieder ein wunderbares Brotrezept für euch, das ich schon vor einiger Zeit kreiert habe (habe mein Ultimatives Brot etwas… backen Brot Slavas Rustikales Bauernbrot European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 300 g dunkles Roggenmehl Type 1150
  • 150 g dunkles Weizenmehl Type 1050
  • 200 g Weizenmehl Type 550
  • 50 g (2 volle EL) Roggen-Sauerteigpulver 
  • 1 ½ - 2 TL Salz
  • 1 EL Öl (geht auch ohne) oder zum Kneten nehmen
  • 440 ml lauwarmes Wasser
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • zusätzlich leicht gefetteten und leicht bemehlten Zaubermeister oder einen Römertopf / Brotbackform

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auflösen, restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten (der Teig hat eine minimale leichte Feuchte). Auf leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, 1 mal falten, (muss aber nicht) zu einem Brotlaib formen, in Mehl rundherum wälzen, in den Zaubermeister / Römertopf / Brotbackform reinlegen, Deckel drauf (abgedeckt) 1 Stunde gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 210°C Ober-/Unterhitze das Brot ohne Deckel 40 – 45 Minuten je nach Ofen backen, evtl. auch 5 Minütchen länger. Ihr könnt es auch mit Deckel backen, dann aber in den kalten Ofen geben bei 240°C ca. 50 - 60 Minuten backen.

TM-Version:

Hefe, Zucker,  und Wasser  / 2 Min. / 37° / Stufe 1

Rest dazu 5 Min. / Knetstufe / weiter nach Rezept fortfahren

Liebe Grüße, wünsche gutes Gelingen und laßt es euch Schmecken Eure Slava

Notes

P.S. wer es auf dem Backblech backt, sollte ein Schälchen Wasser mit im Ofen vorheizen und das Brot während dem Backen zwischendurch mit Wasser besprühenWer es im Kleinen Zaubermeister backen möchte nimmt einfach nur die Hälfte der Zutaten.Ihr könnt natürlich auch Brötchen mit dem Teig backen. Das Öl kann auch weg gelassen werden oder zum kneten nehmen. Brotgewürz und Backmalz können ganz nach Geschmack hinzu gegeben werden .Statt  mit Sauerteigpulver wurde das Brot mit ca. 100 -150 g Natur -Sauerteig, flüssig von Seitenbacher gebacken . Mehlsorten können untereinander ausgetauscht werden - wie bei allen meinen Brotrezepten. Mit weniger Hefe wie 10-15 g dann 11/2 Stunden gehen lassen und bei den 150 g 1050er  auf 200 g aufrunden dann ca. 20 - 30ml mehr Wasser nehmen. 

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets