Home Backen SüssSüsse Sachen Saftige Cupavce-Cupavci-Kokoswürfel

Saftige Cupavce-Cupavci-Kokoswürfel

by slava

 

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt schon das angekündigte Rezept. Auch ich bin mit diesen Cuvapce Groß geworden. Es gibt keinen Jugo- Serben, Bosnier, Kroaten usw die es nicht kennen, jede Familie hat ihr Rezept. 

Diese Cupavce -Cupavci hat meine Tochter ganz alleine gebacken. Schnell und einfach in der Zubereitung, sooo lecker saftig und eine kleine süße Sünde.

Saftige Cupavce-Cupavci-Kokoswürfel

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 200 g Zucker/Puderzucker      
  • 1 Päckchen Vanillezucker        
  • 3 große Eier (oder 4 M)          
  • 200 g Joghurt natur                
  • 100 ml ÖL, sind ca. 9 1/2 EL              
  • 380 g Mehl                            
  • 1 Päckchen Backpulver          
  • Backform ca. 32 x 24 oder auch ein Backblech
  • Zutaten Schokoladentunke:
  • 250 g Schokolade, Zartbitter oder halb/halb 
  • 300 - 350 ml Milch
  • 4 EL Puderzucker/Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Margarine oder Butter
  • 1 EL Kakao
  • 2 Tüten Kokosflocken, zum Wälzen 

ZUBEREITUNG

Backofen schon mal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben, glatt streichen und 15 - 20 Minuten je nach Ofen backen, evtl auch 2 Minütchen länger.

Den Teig nur lauwarm abkühlen lassen und in Würfel schneiden.

Für die Schokotunke einfach alles in einen Topf geben und unter rühren schmelzen lassen, kurz aufkochen, beiseitestellen, fertig. Falls die Schoko abkuehlt und und etwas dicker ist, einfach einen  guten Schuss mehr Milch reingeben.

Die geschnittenen Würfel zuerst in in der Schokomasse rundherum tunken, herausheben, etwas abtropfen lassen und danach in Kokosflocken wenden.

Die Würfel auf eine Servierplatte oder Teller geben und 15 bis 20 Minuten kühl stellen oder direkt vernaschen.

TM Version: Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 4 - 5 Min. vermischen. Weiter nach Rezept fortfahren

Für die Schokomasse: Schokolade 10 Sek./ Stufe10 zerkleinern. Restliche Zutaten dazugeben und bei 100°/ Stufe 4 ca. 8 Min./ schmelzen. Weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und lasst es euch Schmecken

Eure Slava

Notes

Tipp: Die fertigen Würfel in einer Dose mit Deckel aufbewahren, durchgezogen schmecken sie nochmal so gut. Wer keinen Kokos mag, der wälzt die in gerösteten Nüssen, schmeckt auch sehr lecker. Einfrieren kann man sie auch, dann aber ohne Schokoglasur

You may also like