Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Brot Saftig und Feinwürziges Malz-Flockenbrot

Saftig und Feinwürziges Malz-Flockenbrot

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

schaut mal, sieht das Brot nicht fantastisch aus, als hätte ich es beim Bäcker gekauft. Dieses Brot habe ich gestern gebacken und ungelogen, heute sind nur noch 2 Scheiben übrig. Das Brot hat eine schöne knusprige Kruste, leicht und feinwürzig, es hat einen leichten malzigen Geschmack, innen ist es wunderbar saftig. 

 

Saftig und Feinwürziges Malz-Flockenbrot

Food Advertisements by     Hallo Ihr Lieben, schaut mal, sieht das Brot nicht fantastisch aus, als hätte ich es beim Bäcker gekauft. Dieses Brot habe ich gestern gebacken und… backen Brot Saftig und Feinwürziges Malz-Flockenbrot European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 390 - 420 g/ml Vitamalz Alkoholfrei lauwarm (oder eine andere Marke)
  • 10 g frische Hefe
  • 1 1/2 TL Honig
  • 230 g Mehl Type 1050
  • 200 g Roggenvollkornmehl oder 1150er 
  • 230 g Mehl Type 550
  • 1 Beutel 75 g flüssigen Sauerteig von Seitenbacher
  • 1 EL Öl
  • 1 1/2 - 2 TL Salz
  • 1 EL Malzkaffee oder Backmalz
  • 50 g kernige Hafer-Vollkorn-Flocken von Kölln
  • 80 - 120 g gemischte Körner (Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Kürbiskerne usw. ganz nach Gusto 
  • wer will gibt noch 1 TL oder mehr Brotgewürz dazu
  • 25 - 30 g kernige Flocken zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Hefe und Honig in dem lauwarmen Bier auflösen, restliche Zutaten dazugeben und gute 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig ist wunderbar und genau richtig, klebt nicht, ist nicht zu trocken, läßt sich wunderbar verarbeiten und formen. Bitte kein zusätzliches Mehl verwenden.

Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, evtl. ( 3 - 4 mal falten ) zu einem Brotlaib formen, gut mit Wasser rundherum bestreichen und mit den kernigen Flocken rundherum (auch von unten) bestreuen. In den leicht gefetteten und bemehlten Großen Zaubermeister oder andere Brotbackformen geben, nach belieben einschneiden, Deckel drauf und 1 1/2 Stunden gehen lassen.

Ab damit in den kalten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 50 Minuten mit Deckel backen, Deckel abnehmen und 15 Minuten ohne Deckel fertigbacken.

Nach dem Backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

TM Version: Malzbier, Hefe und Honig 2 Min./ 37°/ Stufe 2  restliche Zutaten dazu geben und gute 4 - 5 Min/ Knetstufe, weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst euch das Brot Schmecken

Eure Slava

Notes

P.S. statt Honig geht auch Zucker oder Rübenkraut, statt kernige Flocken gehen auch zarte, und bei den Mehlsorten könnt ihr auch austauschen sei es 405er, Weizenvollkornmehl, Dinkelmehl usw., beim Vitamalz könnt ihr auch  evtl. je nach Mehlsorte auch paar ml  mehr nehmen und wer möchte kann das Brot auch 1/2 Std länger gehen lassen. 

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets