Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Herzhaftes Saftige Gyros-Pizza

Saftige Gyros-Pizza

by slava

 

 


Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine saftige Gyros-Pizza für euch, das tolle an diesem Teig, auch mit einem halben Würfel frischer Hefe könnt ihr ihn nach dem kneten sofort belegen und backen oder so wie ich mit 15 gr Hefe 30 Minuten gehen lassen, belegen und backen und mit 10 gr Hefe 1 Stunde oder länger gehen lassen oder die Übernacht-Methode. Die Pizza ist megasaftig, der Teig ist nicht pampig, belegen könnt ihr ihn nach Herzenslust. 

 

Saftige Gyros-Pizza

Food Advertisements by     Hallo Ihr Lieben, heute habe ich eine saftige Gyros-Pizza für euch, das tolle an diesem Teig, auch mit einem halben Würfel frischer Hefe könnt ihr… backen Herzhaftes Saftige Gyros-Pizza European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 360 - 370 g Mehl Type 550
  • 220 ml lauwarmes Wasser
  • 15 g frische Hefe (oder wie oben beschrieben)
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 EL neutrales Öl
  • 1 TL Salz
  • Zutaten Belag:
  • 500 g Hähnchengyros (selbst gewürzt oder fertig vom Metzger)
  • 2 - 3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
  • Salz, Pfeffer und Öl
  • frisch geriebenen Gouda Käse ca. 300 - 400 g oder ganz nach eurem Gusto
  • Tomatensoße z.B. 200 - 250 g gehackte Tomaten aus der Dose mit Salz, Pfeffer, etwas Öl, 1 gehackte Knoblauchzehe und Kräuter der Provence oder gezupfte Basilikumblätter verrühren, abschmecken, entweder so belassen oder kurz pürieren (so machen es auch viele Italiener, die Idee ist von meiner Schwägerin)
  • ein paar Oliven, Pepperoni
  • 2 klein gehackte Tomaten

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen, restliche Zutaten dazugeben, 4 - 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten, zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit Gyros und Zwiebeln in etwas Öl anbraten, mit 50 ml Wasser oder Brühe ablöschen, abschmecken und beiseitestellen.

Backofen schonmal auf 240°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Teig direkt schon auf dem Backpapier ausrollen, mit Tomatensoße bestreichen, Hälfte vom Käse darüberstreuen, mit Gyros, Oliven und Pepperoni belegen, restlichen Käse darüberstreuen und die gehackten Tomaten dazwischen verteilen. Ab damit in den Ofen und 12 - 15 Minuten je nach Ofen backen. Rausnehmen und mit etwas Oregano bestreuen.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets