Home KochenHauptgerichte mit Geflügel Puszta-Schnitzel an Ajvar-Paprika-Sauce

Puszta-Schnitzel an Ajvar-Paprika-Sauce

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt das versprochene Rezept und zur Abwechslung mal kein Brot. Ihr kennt ja schon alle meine Puszta-Pfanne mit Cevape-Bällchen, dieses mal mit Schnitzel und aus dem Backofen, dazu gibt es meistens Knödel oder auch mal Kroketten, wenn ihr was anderes als Beilage nehmen möchtet dann könnt ihr das selbstverständlich tun.

Puszta-Schnitzel an Ajvar-Paprika-Sauce

Food Advertisements by     Hallo Ihr Lieben, hier kommt das versprochene Rezept und zur Abwechslung mal kein Brot. Ihr kennt ja schon alle meine Puszta-Pfanne mit Cevape-Bällchen, dieses mal… Hauptgerichte mit Geflügel Puszta-Schnitzel, Ajvar-Paprika-Sauce European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 4 - 5 Hähnchenbrustfilets oder auch Putenschnitzel
  • 3 Zwiebeln grob geschnitten
  • 2 - 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 2 - 3 EL Öl
  • je 1 Gelbe, Rote und Grüne Paprika in Streifen geschnitten
  • 1 Glas Puszta-Salat (z.B. von Kühne)
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Sahne
  • 2 - 4 EL Ajvar
  • 200 - 250 g frische Champignons in Scheiben geschnitten oder halbiert
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter der Provence
  • zusätzlich große Ofenhexe oder jede beliebige Auflaufform

ZUBEREITUNG

Die Schnitzel salzen und pfeffern, von beiden Seiten kurz in Öl anbraten, in eine Auflaufform geben. In der selben Pfanne die Zwiebeln, Knoblauch, Pilze und Paprikastreifen anbraten, Ajvar und Paprikapulver einrühren und kurz anschwitzen. Tomaten, Puszta-Salat mit der Flüssigkeit und Sahne zugiessen, kurz umrühren, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, die Sosse abschmecken, über die Schnitzel giessen, im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 30 Minuten garen.

Liebe Grüsse, wünsche Gutes Gelingen und lasst es Euch Schmecken

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets