Home Backen SüssKuchen Himmlich Fruchtiger Himbeer-Vanille-Mandel-Kuchen

Himmlich Fruchtiger Himbeer-Vanille-Mandel-Kuchen

by slava

 

 

Hallo meine Lieben,

hier habe ich noch einen himmlich fruchtigen Kuchen für euch, der auch zu unseren Lieblingskuchen zählt. Habe ihn Gestern Abend noch schnell gebacken, schnell ein paar Fotos für euch geschossen. Der Kuchen ist schön saftig frisch und mit der Mandel-Zucker-Kruste …. mhhh himmlich lecker, dazu ein Klecks Sahne und geniessen.  Selbstverständlich könnt ihr auch bei diesem Kuchen ein anderes Obst nehmen, wie z.B. 500 gr Rhabarber oder gemischt mit Erdbeeren, Äpfel usw. Das Stück mit den Herzchen ist extra für meinen Mann.

Himmlich Fruchtiger Himbeer-Vanille-Mandel-Kuchen

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben, hier habe ich noch einen himmlich fruchtigen Kuchen für euch, der auch zu unseren Lieblingskuchen zählt. Habe ihn Gestern Abend noch schnell… Kuchen Himmlich Fruchtiger Himbeer-Vanille-Mandel-Kuchen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zuerst den Pudding mit diesen Zutaten kochen:
  • 350 ml Milch mit 3 - 4 EL Zucker und 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver oder anderer Geschmack nach Packungsanweisung kochen und beiseitestellen, leicht abkühlen lassen.
  • Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze schon mal vorheizen
  • Springform 26 Größe mit Backpapier belegen und die Seiten etwas fetten
  • Zutaten für den Teig (sollten alle Zimmertemperatur haben):
  • 270 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 180 g Zucker (gerne auch mehr ganz nach eurem Gusto)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 240 ml Milch 
  • 60 g Margarine/Butter
  • 250 - 300 g frische Himbeeren
  • 40 - 50 g Mandelblättchen und 2 Päckchen Vanillezucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Mehl, Backpulver und Prise Salz mischen, restliche Zutaten dazugeben, alles verrühren. Die Hälfte vom Teig in die vorbereitete Springform geben, den Teig glattstreichen und 7 - 10 Minuten je nach Ofen vorbacken bis sich eine Haut gebildet hat.

Kuchen herausnehmen, Vanillepudding darauf verteilen, mit Himbeeren belegen und diese ganz leicht in den Pudding hineindrücken, restlichen Teig als Kleckse darüber verteilen und gleichmäßig verstreichen. Mit Mandelblättchen und Vanillezucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C O/U ca. 20 - 25 Minuten je nach Ofen fertigbacken. Meiner war genau 22 Minuten drin.

TM-Version: Die Zutaten für den Teig der Reihe nach alles in den Mixtopf abwiegen -  reingeben und 18-20 Sek./ Stufe 4 vermischen..fertig , weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse, wünsche Euch allen einen schönen Feiertag, viel Spass beim Nachbacken, Gutes Gelingen und lasst ihn Euch Schmecken

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets