Nutella-Kringel

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich wieder ein süßes Gebäck für euch, und zwar diese mit Nutella gefüllten Kringel. Unsere Mimi hatte uns 3 Stück mitgebracht gehabt (gebacken von ihrer Tante), die haben uns so lecker geschmeckt und sahen so toll aus (mit dem chinesischen Muster), da hab ich mir gedacht, die backst du mit der Mimi nach, fotografierst sie und stellst sie hier ein, so habt auch ihr was davon.

Für die schnelle Variante könnt ihr natürlich auch diesen Teig nehmen.  

Nutella-Kringel

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 7 Stück:
  • 380 g Mehl Type 550, evtl auch ein paar Gramm mehr je nach Mehlsorte
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL weiche Butter oder Margarine 50 g
  • 3 - 5 EL Zucker ca. 60 - 80 g, mehr oder weniger ganz nach eurem Gusto
  • 160 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • zusätzlich noch 1 Ei zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, restliche Zutaten hinzufügen und gute 5 Minuten zu einem weichen geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig in 7 Stücke teilen, jedes Stück mit der Hand etwas flach drücken oder auch ausrollen, 1 - 2 TL Nutella in der Mitte darauf geben, über der Nutella zu einem Säckchen gut zuknipsen / zusammendrücken, leicht bemehlen, wieder etwas flach drücken.

Von der Mitte aus  länglich ausrollen ( nicht zu fest drücken) 5 - 7 schräge Einschnitte machen (siehe Bilder) und aufrollen. Aufs mit Backpapier belegte Backblech geben, die jeweiligen Enden zusammenführen, abgedeckt 30 - 60 Minuten gehen lassen, ich habe meine im 50°C vorgewärmten Backofen 30 Minuten gehen lassen. Die gegangenen Hefekringel aus dem Ofen nehmen, Ofen auf 180°C stellen, die Kringel mit Ei bestreichen und Mandelblättchen bestreuen und 18 - 20 Minuten backen je nach nach Ofen.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen, viel Spaß beim Nachbacken und lasst sie euch Schmecken

Eure Slava

Notes

P.S. Ihr könnt auch eine andere Füllung nehmen wie z.B. Mohn, Nuß, Marmelade oder auch deftig füllen mit Spinat, Feta, Ajvar, Schinken, Käse usw. und/oder auch als Schnecken backen, mehrere kleine und wer möchte kann natürlich auch weniger Hefe nehmen und etwas Backpulver dazu geben. Sicherlich habt ihr gemerkt, daß der Teig von meinem softesten und zartesten Hefeteig ist, für ein wenig mehr Teig habe ich lediglich 30 g mehr Mehl und 10 ml mehr Milch genommen. Selbstverständlich könnt ihr es auch aufrunden.

You may also like