Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home Backen SüssKuchen Fruchtige Vanille-Schnitten

Fruchtige Vanille-Schnitten

by slava

 

 

Hallo meine Lieben,

heute gibt es diese fluffigen fruchtigen Vanilleschnitten für Euch. Der Kuchen ist einfach und schnell zusammengerührt, beliebige Früchte darüber, mit Mandelblättchen bestreuen (wer will kann auch Streusel darüber geben). Wie ihr auf den Bildern seht habe ich 4 verschiedene Früchte verwendet, so ist für jeden Geschmack etwas dabei und es gibt kein Gemeckere, ein Klecks Sahne dazu, perfekt. Die Worte meines Mannes als ich den Kuchen aus dem Ofen geholt habe und er ungedulig nach 20 Minuten endlich das erste Stück probieren durfte … Sooo schmeckt und duftet der Sommer! Ihr könnt den Kuchen auch so backen. 

Fruchtige Vanille-Schnitten

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben, heute gibt es diese fluffigen fruchtigen Vanilleschnitten für Euch. Der Kuchen ist einfach und schnell zusammengerührt, beliebige Früchte darüber, mit Mandelblättchen bestreuen… Kuchen Fruchtige Vanille-Schnitten European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 250 ml Sahne
  • 4 Eier (M)
  • 180 - 220 g Zucker (mehr oder weniger ganz nach eurem Gusto)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 270 g Mehl
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillepuddingpulver oder jede beliebige Sorte
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Rote Johannisbeeren
  • 200 g Blaubeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 7 - 10 geviertelte Pflaumen/Zwetschgen (selbstverständlich könnt ihr auch ca. 500 g Früchte/Obst ganz nach eurer Wahl nehmen)
  • 50 - 100 g Mandelblättchen zum Bestreuen (evtl noch Zucker/Vanillezucker)

ZUBEREITUNG

Ofen schon mal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Sahne steif schlagen und beiseitestellen (Kühlschrank). Eier und Zucker schaumig rühren, Mehl mit Backpulver, Puddingpulver und Salz mischen, dazugeben, gut miteinander vermischen, die steifgeschlagene Sahne unterheben.

Teig in eine 30 x 25 cm Backform geben, die Form darf auch ein paar cm grösser sein (wie ihr seht habe ich meinen Kuchen auf einem Backblech mit Backrahmen gebacken). Früchte darüber verteilen, mit Mandelblättchen und evtl Zucker bestreuen. Ab damit in den Backofen und 20 - 25 Minuten je nach Ofen backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und lauwarm mit einem Klecks Sahne geniessen.

Liebe Grüsse, wünsche Euch ein gutes Gelingen, viel Spaß beim Nachbacken     

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets