Home Backen SüssSüsse Sachen Dänische Butterplätzchen

Dänische Butterplätzchen

by slava

 

Hallo meine Lieben,

hier nun das von euch wieder gewünschte Rezept. Das Rezept (mit doppelter Teigmenge) bekam ich 2014 von meiner Freundin Visnja. Da ich zu faul war 4 – 5 verschiedene Kekssorten zu backen kam mir dieses Rezept damals recht. Sie hatte mit dem Teig die Dänischen Butterplätzchen nach Bildern von Google nachgebacken und ich war so begeistert, dass ich die damals sofort ausprobieren mußte. Das tolle, der Teig lässt sich nicht nur toll spritzen sondern auch wunderbar ausstechen. Ich habe die damals zum verschenken gebacken gehabt. Ihr könnt mit diesem Teig Kränze, Stangen, S-Formen, Schleifen, Tuffs usw. auf das Backblech spritzen.

Dänische Butterplätzchen

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 220 g Mehl1
  • TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 120 g geschmolzene Butter
  • 90 - 100 g Puderzucker oder Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • paar Tropfen Butter-Vanille Aroma
  • 1 Ei Größe M
  • evtl. noch etwas geriebene Zitronenschale

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Kochlöffel gut verrühren.

Die Teigmasse halbieren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und nach belieben S-Buchstaben, Kränze oder Stangen formen und auf das mit Backpapier belegte Backblech spritzen. Die andere Hälfte auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und ebenfalls nach belieben ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze ca. 12 - 15 Minuten je nach Ofen backen.

Nach dem backen die Plätzchen mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen .

Die Plätzchen ganz nach belieben dekorieren. Ich habe die viereckigen, runden und die Brezeln ganz dünn mit Aprikosenmarmelade bestrichen und mit Zucker/Vanillezucker-Gemisch und Hagelzucker bestreut. Die anderen Vierecken habe ich dünn mit geschmolzener Schokolade bestrichen und Kokosflocken bestreut.

Wünsche euch allen einen schönen Tag, viel Spass beim Nachbacken und lasst sie euch schmecken.

Liebe Grüsse Slava

You may also like