Home KochenHauptgerichte mit Geflügel schnelle scharfe Hähnchen-Nudelpfanne

schnelle scharfe Hähnchen-Nudelpfanne

by slava

Hallo Ihr Lieben,

Heute gibt es wieder diese extrem leckere Hähnchen-Nudelpfanne,  ist schnell gemacht, warm oder kalt ein Genuss, kalt als Salat und warm als Hauptmahlzeit, macht satt und ist dabei auch noch WWfreundlich.

Kleiner Tipp: wer keine Zucchini mag, der kann sie auch z.B. gegen grüne Bohnen austauschen oder noch ein paar frische Champignons dazu geben

schnelle scharfe Hähnchen-Nudelpfanne

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 4 - 6 Portionen:
  • 250 g trockene Nudeln - nach Wahl
  • 3 EL Olivenöl, hier 1 EL
  • 3 - 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 TL Hähnchengewürz
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Möhren, klein gewürfelt
  • 1 Zucchini, klein gewürfelt
  • je 1 Rote und grüne oder gelbe Paprika, klein gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten, 400 g
  • ca. 650 ml Brühe
  • ein paar TK Erbsen
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Cayenpfeffer

ZUBEREITUNG

Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Hänchengewürz würzen.
Öl in einer etwas größeren oder hohen Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Fleisch darin ein paar Minuten anbraten.
Möhren,Paprika und Zucchiniwürfel zufügen und alles auf mittlerer Stufe ca. 3 Minuten mitbraten.

Nudeln, Tomatenmark, Brühe, gehackte Tomaten und Kräuter zufügen und kurz aufkochen. Mit Salz, Cayenpfeffer und Paprikapulver scharf würzen. Auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln die Flüssigkeit aufgenommen haben und gar sind
5 Minuten vor Garende die TK Erbsen dazugeben und gar ziehen lassen. Evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen   

Slava

You may also like