Home Backen SüssKuchen Schokoladiger Bratapfelkuchen mit Schmandhäubchen

Schokoladiger Bratapfelkuchen mit Schmandhäubchen

by slava

 

Hallo Ihr Lieben,

Guten Morgen Zusammen, heute gibt es wieder einen leckeren und saftigen Apfelkuchen. Durch die warmen Äpfel, die mit den Schokotropfen unter den Teig gehoben werden, wird er während des Backens richtig schön schokoladig, dazu das Schmandhäubchen … mhhh lecker. So ihr Lieben, wünsche euch allen einen schönen Feiertag, viel Spaß beim Nachbacken und laßt euch den leckeren Kuchen schmecken.

Schokoladiger Bratapfelkuchen mit Schmandhäubchen

Food Advertisements by   Hallo Ihr Lieben, Guten Morgen Zusammen, heute gibt es wieder einen leckeren und saftigen Apfelkuchen. Durch die warmen Äpfel, die mit den Schokotropfen unter den Teig… Kuchen Kuchen, Apfelkuchen, Bratapfelkuchen, backen, süsse Sachen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 190 g weiche Butter oder Margarine
  • 160 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier größe M
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 3 - 4 Tropfen Butter-Vanillearoma
  • 100 g Schokoladen Tropfen
  • Für die Bratäpfel:
  • 3 große Äpfel ca. 500 - 600g, geschält und in Spalten geschnitten
  • 1 EL Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Für das Topping:
  • 200 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 160 g Schmand
  • 4 EL Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif

ZUBEREITUNG

Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden, mit 1 EL Wasser oder Apfelsaft, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und 5 Minuten dünsten und warm halten  (die Äpfel sollen warm sein wenn sie in den Teig kommen - nicht kalt oder heiss)

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. 26er Springform mit Backpapier belegen und die Seiten fetten.

Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker cremig verrühren.

Mehl, Prise Salz und Backpulver mischen und unterrühren.

Die warmen Apfelstücke und die Schokotropfen dazugeben und unterheben. Teig in die Springform geben und verstreichen, ca. 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Evtl. die letzten 5 - 10 Minuten mit Folie abgedecken.

Für das Topping, den Schmand mit Sahnesteif und Puderzucker verrühren,die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und unterheben und auf den erkalteten Kuchen verstreichen.

Liebe Grüsse

Slava

 

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets