Home Backen SüssSüsse Sachen schnelle softe Apfel – Kirsch – Mohn – Puddingteilchen/taschen

schnelle softe Apfel – Kirsch – Mohn – Puddingteilchen/taschen

by slava

 

 Hallo ihr Lieben,

heute ist das Wetter nicht so klasse. Da hielt mich dennoch nicht davon ab den Backofen trozdem heiss laufen zu lassen – ich kann meine Finger einfach nicht vom backen lassen – obwohl ich im Moment viel zu tun habe, bin arbeitsmäßig sehr eingespannt – habe ich heute diese schnell gemachten Apfeltaschen gebacken. So leckere Apfeltaschen gehen immer und haben immer Saison – egal wie das Wetter auch ist. Wie ihr auf den Fotos seht, habe ich sie gemischt gefüllt wie z.B. Äpfel und Pudding, Pudding und Mohn, Mohn und Kirschen oder von allem etwas, so ist für jeden Geschmack was dabei. Wer den Teig gehen lassen möchte, kann es gerne tun und ebenso die fertig gefüllten Teilchen.

schnelle softe Apfel - Kirsch - Mohn - Puddingteilchen/taschen

Food Advertisements by    Hallo ihr Lieben, heute ist das Wetter nicht so klasse. Da hielt mich dennoch nicht davon ab den Backofen trozdem heiss laufen zu lassen – ich… Süsse Sachen Teilchen, Hefeteilchen, Puddingteilchen, backen, süsse Sachen European Drucken
Serves: 12 - 15 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Teig:
  • 500 g Mehl
  • 50 - 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Eigelb (Eiweiss für die Ränder nehmen)
  • 100 ml Öl
  • Füllung:
  • 500 g Äpfel (geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten)
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 - 2 EL Wasser oder Apfelsaft
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 350 - 400 ml Milch
  • 1/2 Glas abgetropfte Kirschen
  • 1 Päckchen fertigen Mohnback
  • zusätzlich 1 Ei zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

Nach Packungsanleitung und mit den angegeben Zutaten einen Pudding kochen, beiseitestellen.

Die Äpfel mit dem Wasser, Zimt und Vanillezucker in einen Topf geben und ca. 3 - 5 Minuten weich kochen. Etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Teig zubereiten. Dafür die Hefe und den Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Teig zu einem Rechteck ausrollen und in 12 - 15 gleichgroße Rechtecke schneiden, Ränder rundherum mit dem Eiweiss bestreichen, auf die eine Seite etwas von der Füllung geben, die andere Seite wird mit einem Messer ein paar mal eingeschnitten und über der Füllung zusammengeklappt und etwas angedrückt. Die Teilchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten backen.

Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen oder mit einem Zuckerguss bestreichen

Gutes Gelingen und lasst es euch schmecken

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets