Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Brot Knusper-Büttli

Knusper-Büttli

by slava

Guten Morgen Ihr Lieben,
nachdem mich eure Emails fast erschlagen haben, und das ist nicht übertrieben, meine Süssen, und gefragt wurde warum ich nicht mehr so oft Brotrezepte poste wie sonst, ganz einfach. 1stens bin ich an meinem 4ten Buch sprich Backbuch dran – dort landen die meisten Rezepte, arbeitsmäßig sehr eingespannt, dann ist da auch noch die Family, der Haushalt etc., es gibt immer was zu tun.

 

Lange Rede kurzer Sinn, hier nun ein Reserve-Rezept aus meiner Schatztruhe. Als Grundteig dient mein Ruck-Zuck Knusperle mit einer kleinen Abwandlung.
Freue mich auf eure Rückmeldungen, nette Komentare und wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen beim Nachbacken.

 

Knusper-Büttli

Food Advertisements by Guten Morgen Ihr Lieben,nachdem mich eure Emails fast erschlagen haben, und das ist nicht übertrieben, meine Süssen, und gefragt wurde warum ich nicht mehr so oft Brotrezepte… backen Brot Brot, Büttli, Knusper-Büttli, backen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 300 g dunkles Weizenmehl Type 1050
  • je 50 g Vollkorn und Roggenmehl Type 1150
  • 150 g Mehl Type 550 oder Dinkel
  • 1 1/2 - 2 TL Salz oder nach Gusto
  • 2 EL Öl
  • 380  - 400 ml lauwarme Buttermilch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Honig oder Zucker/Rübenkraut
  • wer möchte gibt noch Backmalz / Brotgewürz / evtl. ein paar Körner in den Teig oder oben drüber oder beides

ZUBEREITUNG

Hefe und Honig in der lauwarmen Buttermilch auflösen, restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in geölter Schüssel rundherum drehen / wälzen, leicht bemehlen und abgedeckt 30 - 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Danach den Teig mehrmals falten, zum Brotlaib formen, einschneiden, mit Wasser bestreichen /besprühen, leicht bemehlen, in den gefetteten und bemehlten ZM legen -oder einer anderen Backform, Deckel drauf und ab in den kalten Ofen und auf 240°C Ober-/Unterhitze 50 - 60 Minuten backen. Mein Brot hatte ich 50 Minuten mit Deckel gebacken und 5 - 7 Minuten ohne Deckel nachbräunen lassen.

TM-Version.Buttermilch, Hefe und Honig 3 Min./ 37°/ Stufe 1 oder 2 auflösen.Restliche Zutaten dazugeben und 5 Min.Knetstufe, weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets