Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Herzhaftes Super softe und pikant überbackene Käse-Fladenbrote

Super softe und pikant überbackene Käse-Fladenbrote

by slava

 

 

Hallo meine Lieben,

vielen Dank für eure zahlreiche, liebe und nette Urlaubswünsche auf meiner FB-Seite, habe mich sehr darüber gefreut und natürlich hat mir Männe auch berichtet, dass einige schon ungeduldig auf mich warten. *Freu* und vielen Dank.

Heute habe ich leckere pikant überbackene Fladenbrote aus Hefeteig für euch. Die Kombination aus Joghurt, Käse, Kräutern, Knobi und lockerem Hefeteig ist ein köstlicher Genuss und passt super zum Salat, Suppe, Eintopf oder Grill-Saison. Man kann sie auch mit einer Hackfleisch-Ajvar, Feta-Petersilien, Feta-Spinat-Speckfüllung backen usw … außerdem sind sie einfach und schnell zubereitet

Super softe und pikant überbackene Käse-Fladenbrote

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben, vielen Dank für eure zahlreiche, liebe und nette Urlaubswünsche auf meiner FB-Seite, habe mich sehr darüber gefreut und natürlich hat mir Männe… backen Herzhaftes Fladen, Fladenbrot, Käsefladenbrot, überbacken, backen herzhaft European Drucken
Serves: 10 - 15 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 450 g Mehl Type 550
  • 150 g Mehl Type 405 oder 550
  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 1 Ei (M)
  • 1 - 1 1/2 TL Salz
  • 130 ml lauwarme Milch
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1TL Zucker
  • Zum Bestreichen:
  • 100 - 150 g Joghurt
  • 1 Ei (M)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Parmesan
  • 1 - 2 zerdrücke Knoblauchzehen
  • Kräuter nach Gusto - ich hatte Schnittlauchröllchen
  • 100 - 150 g jungen oder mittelalten Gouda - am besten frisch gerieben

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch und Wasser auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten kneten. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 10 - 15 Stücke teilen und zu runden Fladen ausrollen. Die Fladen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Joghurt, Ei, Öl, Knobi und Parmesan verrühren, die Fladen damit bestreichen und mittig ca. 1 - 2 EL von der Joghurtmasse verteilen, mit Kräutern und Käse bestreuen. Abgedeckt 10 Minuten rasten lassen und ca. 10 - 12 Minuten auf der 2ten Schiene von oben goldbraun backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es euch schmecken

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets