Home Backen SüssKuchen Saftige Ameisen-Kirsch-Pudding-Schnitte

Saftige Ameisen-Kirsch-Pudding-Schnitte

by slava

 

Saftige Ameisen-Kirsch-Pudding-Schnitte

Hallo meine Lieben,

Heute habe ich diesen leckeren Kuchen für euch, den ich Zutatenmäßig von meinem Pfirsich Streuselkuchen  etwas abgewandelt habe – es sind nur etwas mehr Butter und Zucker dazu gekommen..Rest ist gleich geblieben. Schokostreusel dazu gegeben, mit Pudding und Kirschen versehen  und siehe da –  lecker, lecker, lecker. Hab ihn auch schon mit Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren und gemischten Beeren usw. gebacken.

Saftige Ameisen-Kirsch-Pudding-Schnitte

Food Advertisements by   Saftige Ameisen-Kirsch-Pudding-Schnitte Hallo meine Lieben, Heute habe ich diesen leckeren Kuchen für euch, den ich Zutatenmäßig von meinem Pfirsich Streuselkuchen  etwas abgewandelt habe – es sind… Kuchen Kuchen, Ameisenkuchen, Kirsch-Pudding-Schnitte, backen, süsse Sachen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Teig:
  • 180 g weiche Butter oder Margarine
  • 180 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Fläschchen Butter-Vanillearoma
  • Prise Salz
  • 3 Eier Größe L oder 4 Eier Größe M
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Schokoladenraspel / Streusel
  • Füllung:
  • 550 ml Milch
  • 100 ml Sahne oder Milch
  • 2 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 80 - 100 g Zucker für den Pudding
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 Gläser Kirschen, zum Belegen - Saft auffangen
  • 2 Päckchen Tortenguss rot
  • 4 EL Zucker

ZUBEREITUNG

Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen geben und beiseitestellen.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Backblech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen drum stellen.

Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillezucker, Vanillearoma und Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren, zum Schluß die Schokoladenstreusel unterheben, den Teig aufs Backblech streichen und ca. 15 Minuten backen. Nach dem Backen abkühlen lassen.

Für den Pudding Milch, Sahne, Zucker und Puddingpulver in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen, etwas abkühlen lassen und Sauerrahm unterheben, anschließend den Pudding auf den Teig verteilen und mit den gut abgetropften Kirschen belegen und diese leicht eindrücken.

Für den Guss Tortenguss mit dem aufgefangenen Kirschsaft und 4 EL Zucker nach Packungsanleitung zubereiten, über die Kirschen geben und abkülen lassen.
Gutes Gelingen und lasst ihn euch schmecken

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets