Home Backen SüssSüsse Sachen Fruchtig lockere Zitronen – Muffins

Fruchtig lockere Zitronen – Muffins

by slava

 

 

Hallo meine Lieben, Guten Morgen,

wie ich schon auf meiner FB-Seite geschrieben habe, gab es am Freitag auf Wunsch meiner Tochter einen ganz leckeren und saftigen Zitronenkuchen, den ich vor einigen Wochen schon mal Probe gebacken hatte – auch dieser Teig ist von meiner schnellen Himmelstorte . Der Kuchen war so locker, fruchtig und lecker, dass sie ihn zu ihrem Lieblingskuchen erkoren hat. Da die Mädels ihn mit Genuss bis auf wenige Scheibchen aufgefuttert hatten, habe ich ihn heute als Muffins gebacken und die gesamte Teigmenge auf 12 Muffinförmchen verteilt. Was soll ich euch sagen … fruchtig, locker, lecker.

Fruchtig lockere Zitronen - Muffins

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben, Guten Morgen, wie ich schon auf meiner FB-Seite geschrieben habe, gab es am Freitag auf Wunsch meiner Tochter einen ganz leckeren und… Süsse Sachen Muffins, Zitronenmuffins, süsse Sachen, backen European Drucken
Serves: 12 - 14 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 170 g weiche Margarine oder Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (M) getrennt
  • 2 Zitronen
  • 1/2 Päckchen Citroback oder Schale einer Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Muffinsblech fetten oder Papierförmchen in die Mulden setzen.

Für den Teig Margarine, Zucker, Prise Salz und Eigelbe cremig rühren.

Zitronen heiß abspülen, trockenreiben und den Saft von 1 1/2 Zitronen auspressen

Zitronensaft und die Zitronenschale unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

Eiweiß steif schlagen, locker unter den Teig heben und mit einem Eßlöffel in die Förmchen füllen und ca. 20 Minuten backen. Bitte nicht länger als nötig.

Auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Ich verrühre ca. 3 EL Zitronensaft mit 2 TL Puderzucker-manchmal auch heißem Wasser und bestreiche die noch heißen Muffins damit-so werden und bleiben sie noch fruchtiger und softer.

Glasur: 120 - 150 g Puderzucker mit dem Saft einer 1/2 ausgepressten Zitrone verrühren und die kalten Muffins damit bestreichen.

Wünsche euch gutes Gelingen, viel Spass beim Nachbacken und lasst sie euch schmecken

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets