Home Backen SüssKuchen Zitronentorte mit fruchtiger Schmandhaube

Zitronentorte mit fruchtiger Schmandhaube

by slava

 

 

Hallo meine Lieben,

hier geht es weiter mit lecker, saftig und fruchtig. Habe mal wieder eine Idee in die Tat umgesetzt und nachdem ich die Torte fertig hatte – kam mir eine neue Idee. Die Torte ist saftig, lecker und super einfach. Schmecken tut sie richtig schön zitronig und frisch. Die ganze Familie wartet und freut sich jetzt schon auf die nächste Idee – Zitronentorte.

Wünsche euch ein schönes Wochenende, gutes Gelingen und lasst euch die Torte schmecken.

Zitronentorte mit fruchtiger Schmandhaube

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben, hier geht es weiter mit lecker, saftig und fruchtig. Habe mal wieder eine Idee in die Tat umgesetzt und nachdem ich die… Kuchen Zitronentorte, Torte, Kuchen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Diese Zutaten braucht ihr für eine 26er Springform:
  • 170 g weiche Margarine oder Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (M) getrennt
  • 2 kleine Zitronen oder 1 große, davon der Saft
  • 1/2 Päckchen Citroback oder Abrieb einer Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • Tränke-Guss:
  • 1 kleine Zitronen, davon der Saft
  • 2 TL Puderzucker und 2 EL Wasser
  • Schmandhaube:
  • 2 Becher - 400 g Schmand
  • 200 ml kalte Sahne
  • 6 - 7 EL Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kleine Zitrone, davon der Saft und den Abrieb
  • 2 Päckchen Sahnesteif

ZUBEREITUNG

 

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Springformboden mit Backpapier belegen und die Seiten fetten.

FÜR DEN TEIG Margarine, Zucker, Prise Salz und Eigelbe cremig rühren.

Zitronensaft und den Abrieb unter den Teig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und locker unter den Teig heben. Den Teig in die Springform geben, glatt streichen und ca. 20 Minuten je nach Ofen backen.

FÜR DIE TRÄNKE/GUSS Zitronensaft mit Puderzucker und Wasser verrühren. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stellen, mit Zahnstocher mehrmals einstechen und den heissen Kuchen mit der Hälfte der Tränke tränken / bestreichen, ca. 10 Minuten abküklen lassen, Springformrand lösen, den Kuchen mit der restlichen Tränke rundherum bestreichen und abkühlen lassen.

FÜR DIE SCHMANDHAUBE den Schmand mit Zitronensaft, Abrieb und Puderzucker verrühren. 1Päckchen Sahnesteif untermischen.

Vanillezucker und 1 Päckchen Sahnesteif mischen und während die Sahne steif geschlagen wird einrieseln lassen . Die steif geschlagene Sahne unter die Schmandcreme heben. Einen Tortenring um den erkalteten Kuchen stellen oder den gesäuberten Springformrand wieder drumstellen und die Schmandmasse auf den getränkten Kuchen verteilen . Den Kuchen 1- 2 Stunde kühl stellen und danach 1 - 2 Stückchen genießen.

Liebe Grüße

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets