Home Ostern Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung

Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung

by slava

 

 

Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung


Bei dem kalten Wetter hatten wir heute wieder mal so richtig Appetit auf Hefeteig und Mohn, daher habe ich diese leckeren Mohnschnecken mit saftiger Mohnfüllung gebacken und Sohnemann eine kleine Freude gemacht – liegt mit Grippe flach. Meine Family mag die sehr gerne und ich sowieso. Schon als Kind habe ich alles, was mit Mohn war, sehr geliebt.
Für die Rosinenliebhaber unter euch – mischt einfach eine Handvoll Rosinen unter. Wer mag kann auch eine andere Füllung nehmen und selbstgemachte Mohnfüllung nehmen oder ein bisserl Marzipanrohmasse in die Mohnmasse reiben etc.

Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung

Food Advertisements by     Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung Bei dem kalten Wetter hatten wir heute wieder mal so richtig Appetit auf Hefeteig und Mohn, daher habe ich diese… Ostern Fluffige Mohnschnecke mit saftiger Mohnfüllung European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 50 - 80 g Zucker oder ganz nach Gusto
  • 350 g Weizenmehl Type 550
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 Ei Größe M
  • 50 g weiche Butter oder Margarine
  • Für die Füllung:
  • 1 Päckchen fertigen Mohnback oder selbstgemacht
  • zum Bestreichen:
  • 2 TL weiche Butter
  • 1 - 2 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Ei
  • Für den Zuckerguss:
  • ca. 50 g Puderzucker
  • 1 EL Frischkäse oder weiche Butter
  • 1 EL Sahne oder Milch

ZUBEREITUNG

 

Milch lauwarm erwärmen, die Hefe mit dem Zucker darin auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen. Mohnback mit Butter und Marmelade verrühren und den Teig damit bestreichen, aufrollen und die Rolle längs durchschneiden. Die beiden Stränge miteinander verdrehen, etwas in die Länge ziehen, zu einer Schnecke formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Den Teig nochmals abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit Ei bestreichen und evtl. mit Mandelblättchen bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten je nach Backofen backen.

Direkt nach dem Backen mit dem Guss bestreichen/besprenkeln und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Gutes Gelingen und eine schöne Adventszeit
Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets