Home Backen SüssSüsse Sachen schnelle Biscotti al limone

schnelle Biscotti al limone

by slava

 

 

Hallo und Guten Morgen ihr Lieben,

diese italienischen Plätzchen habe ich gestern Abend auf die Schnelle gebacken, sind schön fruchtig und schön weich und natürlich duften sie fantastisch. Etwas Anderes zu dem ganzen Süsskram … lach …. sollte nicht fehlen. Bei uns gibt es die das ganze Jahr über, besonders im Sommer sind die super lecker.

 

schnelle Biscotti al limone

Drucken
Serves: ca. 17 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 175 g Mehl
  • 80 g Puderzucker
  • geriebene Schale einer ganzen Zitrone
  • 1 1/2 - 2 EL Zitronensaft (wer mag kann auch gerne 1 EL mehr reingeben)
  • 60 g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 3 - 4 Tropfen Zitronenaroma oder auch Orangenaroma
  • Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

Den Backofen schon mal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Biscotti alle Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten -  sollte der Teig danach etwas feucht sein , dann einfach mit etwas Mehl ausgleichen - aber nur soviel, dass er nicht mehr klebt.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, zur Teigrolle formen in 17 Stücke schneiden und Bällchen formen - siehe Bilder Schritt für Schritt, ist ganz einfach und schnell gemacht.

Die Bällchen aufs Backblech geben und im vorgeheizten Ofen ca. 10 - 12 Minuten backen.

Nach dem Backen direkt schon heiss mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen. Die Biscotti bleiben schön weich und werden nicht hart.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und Frohes Backen

Slava

Notes

P.S. wer die Biscotti al limone noch fruchtiger haben will, macht noch einen Zitronenguss darüber

You may also like